Fakuma Messe

Geschäftsführer Marc Knecht besuchte die Internationale Messe für Kunststoffverarbeitung Fakuma. Neben zahlreichen Gesprächen mit Kunden das erste spannende Thema für ihn: Keramik Spritzguss. Die technisch anspruchsvollen Hochleistungskeramik-Bauteile beeindrucken durch eine sehr hohe Bruchzähigkeit. Weitere Vorteile sind die Biokompatibilität, die hohe Verschleißfestigkeit, die Sterilisierbarkeit und die Abrasionsbeständigkeit. Darüber hinaus ist Keramik Spritzguss korrosionsbeständig, Gas dicht, hochtemperaturbeständig, nichtleitend und verfügt über sehr gute Abschirmeigenschaften. Zweites großes Thema war für den Geschäftsführer der Hans Knecht GmbH die FANUC ROBONANO. Sie eignet sich für die Bearbeitung von komplex geformten Kernen und Werkstücken auf Nanoebene und erweitert durch ihre ultrapräzise Technologie die Grenzen herkömmlicher Bearbeitung.

HUD Mold